Seminar: Neue Leadership Kompetenz -Hybrid Führen 6.4.2022

Seminarbeschreibung Neue Leadershipkompetenz – Hybrid Führen 6.4.2022
Termin: 6.4.2022 von 9.00 h -17.00 h (online über ZOOM oder Präsenz in Wien)

mit DI Gabriele Höller (Systemische Beraterin, Coach, Trainerin)

Ziel/Nutzen:
Kollaboratives Arbeiten, das Zusammenspiel aus Remote Work und Büropräsenz stellt die Führung vor neue Herausforderungen.

Das 1tägige Seminar bietet Ihnen Impulse Reflexionshilfen und Unterstützung bei der Erarbeitung eigener Lösungen im Umgang mit den Herausforderungen hybride Teams erfolgreich zu führen.

  • Ein Teil des Teams arbeitet im Büro und zum Teil im Home-Office – ein klarer Rahmen für die hybride Zusammenarbeit ist durch die Führungskräfte festzulegen:
Fragen: Wieviel % der MitarbeiterInnen müssen notwendigerweise vor Ort sein? Wie soll im Team beim hybriden Arbeiten kommuniziert werden, damit der Teamsgeist erhalten bleibt? Welche Probleme der Mitarbeiterinnen im Home-Office sind offen anzusprechen? Wie kann ich als Führungskraft fair managen, Sinn stiften und Leistung anerkennen? Wer erhält mehr Aufmerksamkeit? Welche Kundenanforderungen müssen wir bei unserer Planung hybride Zusammenarbeit berücksichtigen? etc.
  • Hybride Strukturen erschweren kontinuierliche Sozialkontakte im Gesamtteam – teambildende Maßnahmen zu initiieren ist Aufgabe der Führungskräfte
  • Mindsetänderung: weg von Anwesenheit/Arbeit am Arbeitsplatz hin zu „vereinbarte Aufgaben zuverlässig erledigen und Ergebnisse erzielen = Arbeit“
  • Vertrauen entwickeln (wechselseitige Haltung im Team)
  • Transparenz (Klarheit im Team, wann welche KollegInnen vor Ort bzw. im Homeoffice sind und welche Aufgaben übernommen werden)
  • Kommunikation (Klare Meeting-Strukturen, Agenda, Moderation, Fazit, Kollaboration)

 Kosten
€ 490,– zzgl. 20 % MWSt., max. 12 TeilnehmerInnen

Anmeldungen unter: organisationsentwicklung@gabriele-hoeller.at

Freue mich, von Ihnen zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.