„Führung kompakt aufgestellt“ Aufstellungsforum

Bilder und Impulse aus einer Organisationsaufstellung wirksam umsetzen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie mit keiner anderen Methode können mit Organisationsaufstellungen komplexe Führungsthemen dargestellt, Strukturen und Dynamiken in Unternehmen aufgezeigt und neue Sichtweisen gewonnen werden.

Terminvereinbarungen  für ein Aufstellungsforum nach Bedarf direkt  mit DI Gabriele Höller (Systemische Beraterin) und Eelco de Geus (Aufstellungsleiter) Nähere Informationen finden Sie hier Programm:

Führung kompakt aufgestellt – Bilder und Impulse aus Organisationsaufstellungen wirksam umsetzen
Weiterlesen

Wann fühlen wir uns als MitarbeiterInnen wertgeschätzt?

abstract-balls-bubbles-1443-525x350
„Wir erhalten keine Wertschätzung“ .. tagtäglich ist diese Aussage in vielen Unternehmen zu hören. Was brauchen MitarbeitereInnen von Führungskräften, um motiviert zu arbeiten?

Verstärkt stelle ich mir in meiner Arbeit mit Menschen in Organisationen die Frage, wann fühlen sich MitarbeiterInnen wirklich von ihren Führungskräften wertgeschätzt? Klarerweise motiviert eine Gehaltserhöhung oder Karrieremöglichkeiten, nur täglich sind diese Motivatoren nicht verfügbar.

Weiterlesen

Frauen in Führung

Frauen und Führung – Unternehmen müssen aktiv werden!

Internationale Konzerne und EU stellen auch österreichische Betriebe vor die Herausforderung, die Frauenquote im Führungsbereich zu erhöhen. Um oft hohe Ziele zu Frauenquoten wie z.B. 7% auf 12 % zu erhöhen, bedarf es eines gezielten Prozesses, damit das Thema „Frauen in Führung“ in einem Unternehmen promotet wird und nachhaltig wirkt. Aufzusetzen ist betriebsintern ein bewusstseinsbildender Prozess.

Weiterlesen

Komplexität managen

Wie kann ich mich in komplexen Arbeitssituationen kompetent fühlen?

SONY DSC
Die Erwartungen für Mitarbeiter und Führungskräfte werden vielfältiger und die Aufgabenstellungen komplexer. Die Komplexität der Herausforderungen für Führungskräfte in Organisationen und v.a. der gegenwärtigen Krisensituationen hat in den letzten Jahren sehr zugenommen.

Kommunizierte und nicht kommunizierte Erwartungen an die Arbeit übersteigen oft die Kapazität machbarer Leistungserfüllung. Laufende Optimierungen und Zielvorgaben – schneller – besser – höher haben Burnouterkrankungen sprunghaft ansteigen lassen.

Weiterlesen

Über die Verführungen und die Grenzen im Coaching

Delegation von Führungsarbeit an einen Coach

Wenn bei Coaching Gesprächen Wünsche Dritter wie Führungskräfte oder HR-Mitarbeiter im Vordergrund stehen, fehlen wichtige Coaching Elemente wie:

  • Freiwilligkeit der Veränderung
  • Vertraulichkeit
  • Inhaltliche Themenfreiheit

Weiterlesen

Höller Organisationsentwicklung

Mein Motto: „Wahr wird worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken (M.Erickson)“

Ich unterstützte Sie als Systemische Beraterin, im Coaching und im Training dabei, andere Perspektiven einzunehmen und neue Handlungsspielräume zu erkennen.

FFL_3728 sw 2DI Gabriele Höller
Organisationsberaterin, Coach, Trainerin in Wien

  • Das Einbringen von Außensicht, einen Unterschied zum Üblichen zu machen
  • Verdeckte Ressourcen zu mobilisieren
  • Potenziale zu entfalten, wenig hilfreiche Muster zu unterbrechen
  • Wechselwirkungen aufzudecken, Veränderungsimpulse in Gang zu setzen
  • Kompetenzen zu stärken

ist das Angebot von Höller Organisationsentwicklung.

Vernetztes Denken aus meiner interdisziplinären Grundausbildung als Ökologin verbinde ich mit dem Wissen über die Funktionsweise sozialer Systeme  (Organisationen).

 Wenn Sie mich kontaktieren möchten, erreichen Sie mich per Telefon +43 699-11782742, Mail an organisationsentwicklung@gabriele-hoeller.at oder auf  Xing und LinkedIn.